Nach den Sommerferien läuft unser aktuelles Bandklassenprojekt aus und somit steht die neue Bandklasse schon in den Startlöchern. Hierfür benötigen wir natürlich wieder motivierte und interessierte Schülerinnen uns Schüler, die mit uns gemeinsam eine neue Band und Klasse gründen wollen. Die Lust auf das Musizieren ist hier auch schon die wichtigste Voraussetzung, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. 
In der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr können Sie Bandklasse live beim Musizieren erleben. Um 18.00 Uhr bieten die beiden Klassenlehrer Herr Hellwinkel und Herr Kowalzik im Musikraum A032 einen Informationsabend an.
Hier stellen nicht nur Schüler/innen ihr musikalisches Können unter Beweis, es wird darüber hinaus auch eine Gesprächsrunde mit den Lehrern und Schüler/innen geben, um alle individuellen Fragen klären zu können. Über ein reges Interessen und ihre Teilnahme an unserer Veranstaltung würden wir uns natürlich sehr freuen.

Hier ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack.
Viel Spaß

Aus der Provokation wird eine Klassenreise nach Berlin

Langwedel - Anregungen wolle man geben und dann sollen die Schülerinnen und Schüler in Eigenverantwortung aktiv werden, sagt Schulleiter Rolf Bartels. „Wir wollen nichts vorgeben. Sie sollen eine eigene Meinung haben, die dann aber auch richtig begründen“, findet auch Konrektor Derik Eicke. Und weil die 9c der Oberschule am Goldbach das bei einem Projekt besonders überzeugend tat, gewann sie einen Hauptpreis im Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb): eine fünftägige Klassenreise nach Berlin. Inklusive Fototermin im Kanzleramt.

„Ein Schwerpunkt bei uns an der Oberschule ist es, unsere Schüler für Demokratie fit zu machen“, so Derik Eicke. Was dann einmal bedeutet, dass die Oberschule an jeder Juniorwahl zu Landtags-, Bundestags- und Europawahlen teilnimmt. So etwas muss natürlich auch organisiert werden. Da wird ein Wählerverzeichnis angelegt, da werden Wahlbenachrichtigungen verschickt, der Wahltag mit Stimmzetteln, Wahlurnen und -kabinen organisiert. Genau das hat die 9c im vergangenen Jahr mit ihrem Klassenlehrer Derik Eicke gemacht.

An der Oberschule am Goldbach sind insgesamt vier Stellen A13 NBesO gem. §5s Abs. 1 Niedersächsisches Schulgesetz ausgeschrieben.

lschb logo1

 

  1. Koordination des Ganztagsbetriebes (Ausschreibungstext)
  2. Konzeption und kontinuierliche Weiterentwicklung des allgemeinen schulischen Förderkonzepts und der inklusiven Förderangebote. (Ausschreibungstext)
  3. Koordinierung und Weiterentwicklung der pädagogischen und unterrichtlichen Arbeit in den Jahrgängen 5 und 6 (Ausschreibungstext)
  4. Koordinierung, Weiterentwicklung der pädagogischen und unterrichtlichen Arbeit in den Jahrgängen 9 und 10 (Ausschreibungstext)

Ansprechpartner
Schulleiter Rolf Bartels
Telefon: 04232 93270 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link der Landesschulbehörde: Stellenausschreibung

Einladung zum deutsch-syrischen Mittagstisch

Der Förderkurs „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) an der Oberschule am Goldbach hat am 23. und 24. Januar 2018 zusammen mit der Flüchtlingshilfe Langwedel (FLAN e.V.) das Menü für ein tolles Buffet gekocht und dazu die Schulleitung und –verwaltung eingeladen. Außer einer Möhren-Süßkartoffelsuppe und verschiedenen Salaten gab es so leckere Sachen wie Schamborak -Teigröllchen mit Rindfleisch oder Käse, Warak Enab - Gefüllte Weinblätter nach arabischer Art, Mjdara - ein vegetarisches Gericht aus Linsen und Reis mit Tzaziki (vegetarisch), Kabse – syrische Hähnchenpfanne mit Reis und Gemüse und zum Nachtisch Baklava - in Zuckersirup eingelegtes, gefülltes Gebäck und Sahlep - Milchsüßspeise mit Zimt und Zucker. Es hat allen hervorragend geschmeckt, auch die Lehrer wurden am zweiten Tag noch mal bewirtet und man hofft allseits auf eine Wiederholung nach den Zeugnisferien!

In insgesamt 42! stets fair ausgetragenen Spielen ging es um nicht weniger als den Titel „Völkerball-Champion 2018“.
Das Völkerball-Turnier für die 5. und 6. Klassen hat an unserer Schule bereits eine lange Tradition. Die ehrgeizige Vorbereitung der Sportlehrkräfte mit ihren Klassen ist legendär. Genauso gehört es zur Tradition, dass sich die Mannschaften sehr fantasievolle Namen geben. So konnte man auf dem Turnierplan die „Legends Of Tomorrow“, die „Schelteks“ (wer ist denn hier der Klassenlehrer?) oder auch das Team „#Mecces“ entdecken.
Das Publikum sorgte mit frenetischem Applaus und enthusiastischen Anfeuerungen für die richtige Unterstützung der Teams.
Dank der hervorragenden Vorbereitung des Planungsteams war ein reibungsloser Ablauf des Turniers garantiert. DJ „Andi Kauschlick“ moderierte souverän den Turnierverlauf und sorgte für eine angemessene musikalische Untermalung.
Im spannenden Finale standen sich die Teams „Bad Kids“ und „Nikes“, beide aus der Bandklasse O6b, gegenüber. Als glücklicher Gewinner gingen die Bad Kids hervor, die es ein wenig besser gemacht haben als die Bad Boys bei der Handball EM 2018.
Auf den weiteren Plätzen fanden sich erschöpft die „Balljäger“ (O5c) und das „Black Power-Team“ (O5a) wieder.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

 

Go to top