UNSERE OBERSCHULE

Unsere Schule ist in Bewegung. Unter dem Motto "Vielfalt macht Schule" präsentieren wir ein modernes und schülerorientiertes Modell.

Neue Zeiten

"Wir geben dem Lernen Zeit". Mit dieser Leitidee  starten wir im kommenden Schuljahr mit einem innovativen Rhyhthmisierungs-Konzept.

UNSERE FACHbereiche

Wie wird an unserer Schule gelernt? Unsere Fachbereich stellen ihr Arbeit vor und zeigen, wie sich Unterricht verändert hat.

Unsere Bandklasse

Rock 'n' Roll an unserer Oberschule. Seit 2014 haben wir ein besonderes Musikprofil: die Bandklasse "GoldRock"

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie uns gefunden haben!


Wir sind die Oberschule am Goldbach im Herzen des Flecken Langwedels. Eine Schule mit Profil und einem innovativem Schulkonzept. 
Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule umfangreich zu informieren.

Kontakt

Oberschule am Goldbach

Suhrfeldstr.3
27299 Langwedel

Tel.: 04232 93270
Fax: 04232 932727

schuelerpaten2011 k2„Hallo,
ich bin eine von sechs Jugendlichen an unserer Schule, die bei dem Projekt „Hausaufgabenpaten“ mitmachen. Erwachsene helfen uns bei den Hausaufgaben, der Vorbereitung der Arbeiten, Zeigen uns Strukturen beim Lernen usw.

Mir persönlich macht es sehr viel Spaß mit meiner Patin. Obwohl es um Lernen geht, hat man trotzdem Spaß und eigentlich immer wieder Lust hinzugehen (wir lernen zuhause bei meiner Patin.) Bei den meisten Patenschülerinnen und –schülern kann man bereits eine positive Entwicklung sehen! Selbst die Lehrer erkennen nach einiger Zeit eine Verbesserung. Und genau das ist es wahrscheinlich, was einen dann so antreibt, immer weiter zu machen. Es gibt manchmal im Jahr auch ein Treffen das unsere Schulsozialarbeiterin Frau Brüggemann und Frau Meyer-Klein vom Schulförderverein „For use school“ organisieren. Dort wird z.B. Kuchen oder - wie bei unserem letzten Treffen - Pizza gegessen.
Bei diesen Treffen sind die Paten da, zum Teil auch die Eltern der Jugendlichen und natürlich wir Jugendliche.


Unser letztes Treffen war am 08.11.2011 dort haben wir uns ausgetauscht, wie es den anderen bei der Arbeit mit den Hausaufgabenpaten geht. Eigentlich war jeder sehr zufrieden und positiv überrascht.“ von Johanna (8. Klasse Realschule, Schule am Goldbach)

 

Im Mai 2010 haben Frau Meyer-Klein (Schulförderverein „For use school“) und Frau Brüggemann (Schulsozialarbeiterin) das Projekt „Hausaufgabenpaten“ an der Schule am Goldbach auf den Weg gebracht. Seither haben sich insgesamt acht Lerntandems gebildet, von denen eine Patenschaft bereits zum bestandenen Schulabschluss führte. In diesem Rahmen wurde beim letzten Treffen am Dienstag das Ehepaar Henken besonders gewürdigt.

Die Basis für das Projekt bildet das Engagement von ehrenamtlichen Erwachsenen, die bereit sind, sich regelmäßig mit „ihrem Patenkind“ zu treffen und es bei den Hausaufgaben zu unterstützen, gemeinsam mit ihm Klassenarbeiten vorzubereiten oder Lerntechniken zu vermitteln. Es handelt sich in erster Linie um eine Lernunterstützung und sollte eine professionelle Nachhilfe nicht ersetzen.

Wer Interesse daran hat, selbst Lernpate zu werden oder das Angebot als Patenkind nutzen möchte, kann sich während der Schulzeit bei Frau Brüggemann melden (persönlich oder telefonisch unter: 04232-9327-31).

schuelerpaten2011 k


 

 

 

Go to top