Sticken Jahrgang 5

sticken„Die textile Technik des Strickens und die Übung der verschiedenen Stickstiche sowie deren Umsetzung in eigenen Entwürfen haben in der Förderung der Feinmotorik einen wichtigen Stellenwert.

Durch den Umgang mit Nadel und Faden schulen die Schüler besonders ihre Handgeschicklichkeit. Darüber hinaus findet auch eine Schulung gestalterischer Fähigkeiten und Fertigkeiten statt. Die damit verbundene Erweiterung individueller Ausdrucks- und Vorstellungsmöglichkeiten bewirkt eine Förderung der Kreativität der Schüler.“  

Die Schülerinnen und Schüler erlernen in Klasse 5 unterschiedliche Stickstiche, entwickeln eigene Musterideen und fertigen ein Stickbild an.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Applikation Handytasche Jahrgang 6

applikation handytascheDie Auseinandersetzung mit der Applikationstechnik „bietet die Möglichkeit, den Schülern Einblick in die Ursprünge einer alten und kulturell weit verbreiteten Textiltechnik zu geben und sie für die sehr vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb dieses Werkverfahrens zu sensibilisieren.

Unter Berücksichtigung verschiedenster Aspekte der Farb- und Formlehre und der Verwendung unterschiedlicher Materialien und Befestigungsmöglichkeiten können die Schüler kreativ gestalterisch arbeiten.“  

In Klasse 6 wird an die in Klasse 5 erworbenen Kompetenzen angeknüpft. Einzelne Sticharten werden angewandt und an unterschiedlichen Stoffen erprobt sowie ein Produkt (eine Handyhülle) angefertigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Maschinennähen Patchwork Kissen WPK 7

maschinennaehen patchwork kIm WPK 7 erhalten die Schülerinnen und Schüler zunächst eine Einführung in den Umgang mit Nähmaschinen.
Über das Einfädeln des Fadens und kleine Nähübungen wird die Anfertigung der Endprodukte (ein Patchwork-Kissen und eine Federmappe) angebahnt.
Hierbei  werden erlernte Nähtechniken angewandt, Arbeitsabläufe geplant, gefestigt und reflektiert. Des Weiteren lernen sie Regeln für die Schnittherstellung und das Zuschneiden kennen und anzuwenden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Häkeln Wohnzimmer WPK 9

haekeln wohnzimmerIm WPK planen und gestalten die Schülerinnen und Schüler ein Musterwohnobjekts mithilfe verschiedener textiler Techniken, wie z.B. Häkeln, Stricken, Nähen und Sticken.
 
Die herfür benötigten Techniken werden im Unterricht vermittelt.  Neben der Schulung des räumlichen Vorstellungsvermögens, ergeben sich fächerübergreifende Bezüge zur Mathematik (Geometrie) und zum Kunstunterricht (perspektivisches Zeichnen).
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Projektwoche Afrikanische Mode

projekt afrikanische mode
Projekt Afrika: Mode, Models, Designer

(2013 / Projektleitung W. Dean)

Wenn man das Stichwort Afrika hört, verbindet man nicht unbedingt das Thema Mode damit. Deshalb war es für unsere Projektgruppe doch etwas überraschend, dass es durchaus eine Modeszene gibt, die von der westlichen Welt bzw. den Industrienationen nur nicht so stark wahrgenommen wird.
Einige Schülergruppen beschäftigten sich mit den Models wie Sarah Nuru (Äthiopien), Alek Wek (Südsudan), Candice Swanepol (Südafrika), Ajuma Nasanyama (Kenia), Waris Dirie und Iman (beide (Somalia) von denen einige auch über die Grenzen Afrikas bekannt geworden sind.
Andere Schüler/innen recherchierten die Designer und ihre Kollektionen wie Seidnaly Sidhamed (Timbuktu), Craig Native (Kapstadt / Südafrika), Ouman Sy (Senegal) sowie Osman Mohammed (Gabun).
Wieder andere Gruppen untersuchten, welche aktuelle Mode von diesen Designern kreiert wird, aber auch wie sieht die traditionelle Mode für Männer, Frauen u. Kinder aus? Was wird in den Bereichen Arbeit, besondere Anlässe - wie z. B. Hochzeiten - getragen?
Im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ wurden die Gruppenergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert.

Musik

Noten 03qb

Infos zum Musikbereich unserer Schule.

Lesen Sie mehr...

Kunst

mukubi k2b

Infos zum Kunstbereich unserer Schule.

Lesen Sie mehr...

Werken

hamer q

Infos zum Fach Werken an unserer Schule.

Lesen Sie mehr...

Textiles Gestalten

10 textil 2

Infos zum Fach Textiles Gestalten unserer Schule.

Lesen Sie mehr...

Go to top